Terrassenüberdachungen

Der kleine Wintergarten

War noch vor ein paar Jahren ein Wintergarten das Nonplusultra für das eigene Heim um im Grünen zu wohnen aber dennoch im Trockenen zu sitzen, so haben heute Glasanbauten oder Dachkonstruktionen mit Stegplatteneindeckung wieder Hochkonjunktur.

Dabei haben diese nichts mit der wackeligen Konstruktion eines Schrebergartens mit Wellblech zu tuen. Vielmehr handelt es sich um bauaufsichtlich zugelassene Elemente mit statischen Prüfungen und einer ausgefeilten Technik: Integrierte Beleuchtung, Eine große Bandbreite an Stegplatten, Lichtkuppeln, Aufnahmeprofile für Beschattungen, Ergänzungen mit Sonnenschutz, Folienrollladen Glaselementen, Heizstrahlern...

Es ist sogar möglich in einzelnen Schritten die Überdachung dann doch noch zum Wintergarten auszubauen. 

Für weitere Informationen und konkrete Objektplanungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktfomular.